Sport Tagesfahrten Winter

Skivergnügen in Schladming

21.01.2023 (1 Tag)

Schladming, Österreich

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Tagesskikarte

p.Person ab 110,00 EUR

zur Buchung

Reiseverlauf

Das Skigebiet Hauser Kaibling bildet als eines der Top-Skigebiete in Österreich den idealen Ersteinstieg in die Skiregion Schladming-Dachstein.

Die Schladminger 4-Berge-Skischaukel verbindet die vier größten steirischen Skiberge miteinander: Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm.

Einzigartig nicht nur in Ski amadé, sondern in der ganzen Steiermark sowie in ganz Österreich. Entdecke beim Skifahren in Schladming mehr als 123 Pistenkilometer nonstop in allen Schwierigkeitsgraden in einem Skigebiet und gehe Snowboarden oder Skifahren in Schladmings bestem Skigebiet Hauser Kaibling! Dich erwarten traumhaft präparierte Pisten, eine verzauberte Winterlandschaft und feiner Pulverschnee – Skigenuss auf höchstem Niveau!  


Termine:

21.01.2023

28.01.2023

04.02.2023

11.02.2023

18.02.2023

25.02.2023

04.03.2023

11.03.2023

18.03.2023

25.03.2023

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Tagesskikarte

Im Preis nicht inbegriffen:


Preise

Ticketart Preis/Aufpreis p.P.
Busfahrt + Tagesskikarte Kind (2006-2016) -37,00 EUR
Busfahrt + Tagesskikarte Jugend (2004-2006) -25,00 EUR
Busfahrt + Tagesskikarte Erwachsener im Preis enthalten
nur Bus -55,00 EUR

An-/Abreise

Abfahrtszeit Abfahrtsort Aufpreis p.P.
21.01.2023 5:00 St. Valentin Rasthausstraße 6, 4300 St. Valentin, Österreich -
21.01.2023 5:15 Mauthausen Josef-Czerwenka-Straße 1, 4310, Österreich -
21.01.2023 5:25 Langenstein Hauptstraße 100, 4222 Langenstein, Österreich -
21.01.2023 5:35 St. Georgen/ Gusen Mauthausener Str. 44, 4222 St. Georgen an der Gusen, Österreich -

Zahlungsbedingungen

Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.

  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    Das Skigebiet Hauser Kaibling bildet als eines der Top-Skigebiete in Österreich den idealen Ersteinstieg in die Skiregion Schladming-Dachstein.

    Die Schladminger 4-Berge-Skischaukel verbindet die vier größten steirischen Skiberge miteinander: Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm.

    Einzigartig nicht nur in Ski amadé, sondern in der ganzen Steiermark sowie in ganz Österreich. Entdecke beim Skifahren in Schladming mehr als 123 Pistenkilometer nonstop in allen Schwierigkeitsgraden in einem Skigebiet und gehe Snowboarden oder Skifahren in Schladmings bestem Skigebiet Hauser Kaibling! Dich erwarten traumhaft präparierte Pisten, eine verzauberte Winterlandschaft und feiner Pulverschnee – Skigenuss auf höchstem Niveau!  


    Termine:

    21.01.2023

    28.01.2023

    04.02.2023

    11.02.2023

    18.02.2023

    25.02.2023

    04.03.2023

    11.03.2023

    18.03.2023

    25.03.2023

  • Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    • Fahrt im modernen Reisebus
    • Tagesskikarte

    Im Preis nicht inbegriffen:


  • Preise

    Preise

    Ticketart Preis/Aufpreis p.P.
    Busfahrt + Tagesskikarte Kind (2006-2016) -37,00 EUR
    Busfahrt + Tagesskikarte Jugend (2004-2006) -25,00 EUR
    Busfahrt + Tagesskikarte Erwachsener im Preis enthalten
    nur Bus -55,00 EUR
  • An-/Abreise

    teeest

    An-/Abreise

    Abfahrtszeit Abfahrtsort Aufpreis p.P.
    21.01.2023 5:00 St. Valentin Rasthausstraße 6, 4300 St. Valentin, Österreich -
    21.01.2023 5:15 Mauthausen Josef-Czerwenka-Straße 1, 4310, Österreich -
    21.01.2023 5:25 Langenstein Hauptstraße 100, 4222 Langenstein, Österreich -
    21.01.2023 5:35 St. Georgen/ Gusen Mauthausener Str. 44, 4222 St. Georgen an der Gusen, Österreich -
  • Zahlungsbedingungen

    Zahlungsbedingungen

    Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

    Datenschutzbestimmungen

    Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

    Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

    Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

    Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

    Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.