Rad Tagesfahrten

Radlertaxi Donauradweg: von Schlögen bis nach Hause

20.05.2023 (1 Tag)

4083 Schlögen, Österreich

Im Reisepreis enthalten:

Fahrt im modernen Reisebus

Fahrradtransport im modernen Anhänger


Radtouren können auf Grund der Witterung verschoben werden.

p.Person ab 45,00 EUR

zur Buchung

Reiseverlauf


Tour: ca. 75 km


Start ist in Schlögen. Wer Lust hat kann zum „Schlögener Blick“ wandern. Von dort aus genießt man eine grandiose Aussicht auf die berühmte Donauschlinge. Nach dem wir auf diese Weise einen Überblick gewonnen haben, lernen wir dann mit dem Rad die Waldhänge dieser Flussmäander, die sogenannte „Donauleiten“, aus der Nähe kennen. Bald erreichen wir Aschach mit uralten Bürgerhäusern, einem Museum und einer alten Kirche. Von Aschach ist es nicht weit nach Eferding. Die Stadt liegt etwas abseits vom Donauradweg, ist jedoch bestimmt sehenswert. Noch mehr Kultur am Wegesrand bietet das Zisterzienserstift Wilhering. Von da fahren wir dann mit der Fähre nach Ottensheim, ans Nordufer der Donau und weiter nach Linz. Von Linz aus fahren wir am Nordufer über Steyregg nach Abwinden, wer nach St. Valentin will, fährt über das Kraftwerk Abwinden Asten ans Südufer und von dort nach Hause.

Inkludierte Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus

Fahrradtransport im modernen Anhänger


Radtouren können auf Grund der Witterung verschoben werden.

Im Preis nicht inbegriffen:


Preise

Ticketart Preis/Aufpreis p.P.
Busfahrt im Preis enthalten

An-/Abreise

Abfahrtszeit Abfahrtsort Aufpreis p.P.
20.05.2023 6:30 St. Valentin Rasthausstraße 6, 4300 St. Valentin, Österreich -
20.05.2023 6:45 Mauthausen Josef-Czerwenka-Straße 1, 4310, Österreich -
20.05.2023 7:00 Langenstein Hauptstraße 100, 4222 Langenstein, Österreich -
20.05.2023 7:15 St. Georgen/ Gusen Mauthausener Str. 44, 4222 St. Georgen an der Gusen, Österreich -

Zahlungsbedingungen

Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.

  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf


    Tour: ca. 75 km


    Start ist in Schlögen. Wer Lust hat kann zum „Schlögener Blick“ wandern. Von dort aus genießt man eine grandiose Aussicht auf die berühmte Donauschlinge. Nach dem wir auf diese Weise einen Überblick gewonnen haben, lernen wir dann mit dem Rad die Waldhänge dieser Flussmäander, die sogenannte „Donauleiten“, aus der Nähe kennen. Bald erreichen wir Aschach mit uralten Bürgerhäusern, einem Museum und einer alten Kirche. Von Aschach ist es nicht weit nach Eferding. Die Stadt liegt etwas abseits vom Donauradweg, ist jedoch bestimmt sehenswert. Noch mehr Kultur am Wegesrand bietet das Zisterzienserstift Wilhering. Von da fahren wir dann mit der Fähre nach Ottensheim, ans Nordufer der Donau und weiter nach Linz. Von Linz aus fahren wir am Nordufer über Steyregg nach Abwinden, wer nach St. Valentin will, fährt über das Kraftwerk Abwinden Asten ans Südufer und von dort nach Hause.

  • Leistungen

    Inkludierte Leistungen

    Fahrt im modernen Reisebus

    Fahrradtransport im modernen Anhänger


    Radtouren können auf Grund der Witterung verschoben werden.

    Im Preis nicht inbegriffen:


  • Preise

    Preise

    Ticketart Preis/Aufpreis p.P.
    Busfahrt im Preis enthalten
  • An-/Abreise

    teeest

    An-/Abreise

    Abfahrtszeit Abfahrtsort Aufpreis p.P.
    20.05.2023 6:30 St. Valentin Rasthausstraße 6, 4300 St. Valentin, Österreich -
    20.05.2023 6:45 Mauthausen Josef-Czerwenka-Straße 1, 4310, Österreich -
    20.05.2023 7:00 Langenstein Hauptstraße 100, 4222 Langenstein, Österreich -
    20.05.2023 7:15 St. Georgen/ Gusen Mauthausener Str. 44, 4222 St. Georgen an der Gusen, Österreich -
  • Zahlungsbedingungen

    Zahlungsbedingungen

    Tagesfahrten sind bei der Buchung zu bezahlen. Bei der Buchung von Pauschalreisen ist auf Grund der gesetzlichen Richtlinien im Pauschalreisegesetz eine Anzahlung in der Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor der Beendigung der gebuchten Reise in Rechnung gestellt.

    Datenschutzbestimmungen

    Datenschutzerklärung: Verarbeitung und Weitergabe von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, teilweise auch gemäß Art. 6 Abs 1 lit c DSGvO (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen. Dies gilt auch für besondere Kategorien von personenbezogenen Daten gemäß Art. 9 und 10 DSGVO, mit ausdrücklicher Einwilligung und sofern dies für die Vertragserfüllung zwingend notwendig ist.

    Die erhobenen Kundendaten werden nach einer Buchung bis zum Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und Schadenersatzfristen vertraulich aufbewahrt. Daten, die im Rahmen von Geschäftsanbahnungen gesammelt werden, werden nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst). Dies gilt insbesondere auch für Buchungsplattformen von Drittbetreibern.

    Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

    Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

    Die gesamten Datenschutzbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.