Wittingauer Naturreservat – Südböhmische Seenplatte

50,00

Reisepreise

pro Person € 50,-

Preise pro Person inkl. MwSt.

Artikelnummer: 00001-2-2-5-1 Kategorien: , ,

Beschreibung

Unser Radtag in Südböhmen führt uns durch das berühmte Radfahrer-Paradies Wittingauer UNESCO-Biosphärenreservat. An den hiesigen Teichen, Sümpfen und Moorgebieten hat sich eine einzigartige Flora und Fauna entwickelt. Auch wertvolle Architekturschätze sind in dieser Region großzügig verteilt. Wir starten von Trebon (Wittingau), im Zentrum der südböhmischen Teichwirtschaft. Vormittags machen wir eine Rundfahrt durch die
Teichlandschaft des Wittingauer Beckens. Nach der individuellen Mittagspause in diesem historischen Kurort radeln wir am größten Teich Europas (Rosenberg) vorbei, bis Straz, und weiter nach Nezarkou, wo unser Radltag
zu Ende geht. Nach unserem südböhmischen Raderlebnis treten wir voller Eindrücke die Heimreise an.

Termin: 13.05.2021

Tour: ca. 65 km

Abfahrt:
05:30 Uhr St. Valentin, Landzeit
05:45 Uhr Mauthausen, Freibad
06:00 Uhr Langenstein, Unimarkt
06:15 Uhr St. Georgen/Gusen, NMS

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fahrradtransport im modernen Anhänger
  • Rad- und Busbegleitung