Saisoneröffnungsreise Gardasee

299,00

Reisepreise

pro Person im DZ      € 299,-
KEIN EZ-Zuschlag!

Nicht inkludiert:
• weitere Mahlzeiten
• Reiseversicherung (ab € 37,-)

Preise pro Person inkl. MwSt.

Artikelnummer: 00001-2-2-1 Kategorie:

Beschreibung

PIZZA – PASTA und TORTELLINI
2020 führt uns die Saisoneröffnungsreise an den Gardasee!

Veranstaltungsort: Italien

Datum: 26.03.-29.03.2020

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise – Mantua/Verona

Fahrt auf der Autobahn über Innsbruck und Bozen nach Mantua/Verona. Bezug der Zimmer im 4* Sterne Hotel für 3 Nächte. Willkommensabendessen. A/N/F.

2. Tag: Mantua – Tortellini & Pasta – Party
Gut ausgeruht sind wir bereit für erste Entdeckungen. Unsere Reiseleitung entführt uns nach Mantua, ein Juwel südlich des Gardasees. Die Stadt wurde von einigen Poeten zu einer der romantischsten Städte Italiens ernannt, was vermutlich daran liegt, dass sie von weitem betrachtet, wie eine Insel wirkt. Das Herz der Stadt bildet die Piazza Sordello mit dem Dom und dem
Dogenpalast. Während unseres Rundganges entdecken wir mittelalterliche Kirchen und Paläste. Nächste Station ist das idyllische Dörfchen Valeggio sul Minico. Schon von weitem sieht man die prächtige Skaliger – Burg aus dem 13. – 14. Jahrhundert. Der Ort ist bekannt für seine hervorragenden Restaurants. Weltruhm verdankt der kleine romantische Ort allerdings einzig und allein seinen Tortellini. Diese Köstlichkeit wird auch heute noch von Hand zubereitet und wir kommen in den Genuss von verschiedenen Tortellini – Sorten – Guten Appetit! A/N/F.

3. Tag: Entdeckungen am Gardasee
(Sirmione, Lazise und Garda) Heute entdecken wir den malerischen Gardasee mit seiner mediterranen Atmosphäre inmitten einer reizvollen Bergwelt. Ein Highlight am südlichen Ende ist Sirmione. Wir bummeln durch die Gassen der Halbinsel und verstehen, warum sich Maria Callas unsterblich in den Ort verliebte. Sehenswert sind vor allem die Skaligerburg und die Kirche Sata Maria Maggiore. Zu Mittag stärken wir uns bei einem traditionellen Pizza – Essen. Eine weitere Station am Gardasee ist der beliebte Ferienort Garda. Die mediterrane Vegetation aus Zypressen, Olivenbäumen und Oleander, die stilvollen venezianischen Paläste, eine herrliche Uferpromenade und ein verwinkelter Altstadtkern ergeben ein äußerst stimmungsvolles Gesamtbild und es überrascht nicht, dass der Ort bereits seit der Römerzeit als die Perle des Sees gilt. A/N/F.

4. Tag: Heimreise
Frühstück und anschließend treten wir mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an.

Inkludierte Leistungen:

• 3 x Nächtigung im 4* Hotel
mit Frühstück
• 1 x typisch regionales
Abschiedsabendessen
• 1 x Abendessen unter dem
Motto “Pasta Party“
(inkl. 1/4 l Wein+ 1/2 l Wasser)
• 1 x ganztägige Reiseleitung
Ausflug Mantua und
Valeggio sul Minico
• 1 x 2-std. Führung in Mantua
• 1 x Besuch einer Parmesankäserei
inkl. Verkostung
• 1 x Tortellini Essen bei Valeggio
inkl. 1/4 Wein und
1/2 Mineralwasser
• 1 x ganztägige Reiseleitung
Gardasee mit Besuch
von Sirmione und Garda
• 1 x Pizza – Essen in Sirmione
(inkl. 1 x Getränk)