Adventfahrt nach Erfurt und Bamberg

194,00

Reisepreise

pro Person im DZ           € 194,-
Einzelzimmerzuschlag €   25,-

Nicht inkludiert:
• Mittagessen
• Reiseversicherung (ab € 20,-)

 

Preise pro Person inkl. MwSt.

Artikelnummer: 00001-2-2-1-4-2 Kategorie:

Beschreibung

Der Weihnachtsmarkt in Erfurt hat viele Attraktionen zu bieten – eine etwa 25 Meter hohe,festlich beleuchtete Weihnachtstanne, eine Weihnachtskrippe mit 14 handgeschnitzten, fast lebensgroßen Holzfiguren, eine 12 Meter hohe Original Erzgebirgische Weihnachtspyramide sowie einen 5 Meter hohen Adventskranz. Die Führung in Bamberg „auf den Spuren der Bamberger Advent- und Weihnachtsbräuche“ macht die Reise zu etwas ganz Besonderem.

Datum: 06.12.-07.12.2020

Reiseablauf:

1. Tag: Anreise – Erfurt
Fahrt auf der Autobahn über Passau,
Regensburg und Hof nach Erfurt. Gemeinsam
mit einem örtlichen Stadtführer
können wir die Faszination der
Stadt erleben. Es erwartet uns ein interessanter
Altstadtspaziergang, wo wir
unter anderem die Krämerbrücke sehen,
sie zählt zu den längsten komplett
bebauten und bewohnten Brücken
Europas. Wir lassen uns von den imposanten
Kirchen verzaubern und sehen
die wunderschönen Patrizier- und
Fachwerkhäuser und die mittelalterlichen
Gassen. Danach bleibt Zeit, um
auf dem Weihnachtsmarkt vor schöner
Kulisse zu Verweilen.
Fahrt zum Hotel Weißer Schwan***

2. Tag: Bamberg – Heimreise
Nach dem Frühstück Fahrt nach Bamberg.
Dort angekommen, erwartet
uns bereits eine örtliche Reiseleitung.
Wir erleben in der weihnachtlich geschmückten
Stadt eine Reise zu alten
Weihnachtsbräuchen von St. Martin bis
Frei-König. Wir erfahren unter anderem
von den Bamberger Apfelbäumen, die
in der Christnacht Früchte trugen oder
was es mit dem „Pfeffern“ so auf sich
hat. Nach einem Bummel über den
Weihnachtsmarkt treten wir die Heimreise
an.

Inkludierte Leistungen:

• Fahrt im modernen Reisebus
• 1 x Nächtigung im
Hotel Weißer Schwan***
• Halbpension
• Stadtführung Erfurt, Bamberg
• Kurtaxe
• Reisebegleitung